Falzklemmen von Solid-C

 

Falzklemmen müssen die an der Solaranlage, bei der Absturzsicherung oder beim Schneefang wirkenden Kräfte sicher in die Eindeckung übertragen. Zugleich müssen sie schnell, einfach und sicher zu montieren sein.

 

Die CF:x-Klemmen vereinen beides. Die Klemmung erfolgt durch Fixierschrauben mit einer konvexen Kuppe, die beim Anziehen den Falz in eine gegenüberliegende konkave Vertiefung drückt. So wird ein optimaler Kraft- und Formschuss und hohe Haltekräfte erzielt.

 

Für eine schnelle Montage sind die Fixierschrauben in der Klemme schon vormontiert und besitzen einen metrischen Antrieb. Die Anbindung der Aufbauten erfolgt sicher in der oberseitigen Gewindebohrung.

CF:x Rundfalzklemme R-Mini

Für alle gängigen Rundfalzprofile

CF:x Falzklemme DS-Mini

Für Doppelstehfalzprofile

CF:x Klemmen Snaplock und Winkelfalz

Für Snap- und Winkelfalzprofile

Große Klemme - Kleine Klemme?

Die Klemmen mit 2 Fixierschrauben werden bei Anwendungen mit größeren Lasten und/oder einer Momentenbelastung eingesetzt. Sie besitzen eine mittige oberseitige M10 Gewindebohrung für eine einfache Anbindung der Aufbauten.


Mini-Klemmen mit 1 Fixierschraube finden Anwendung bei Montagesystemen im Solarbereich oder anderen Einsätzen, bei denen mit mehreren Klemmen flächig auf dem Dach befestigt wird. Die Anbindung erfolgt über die oberseitige M8 Bohrung.

R-Klemme

R-Klemmen können für die durchdringungsfreie Befestigung auf dem Rundfalzprofilen von z.B. Bemo,
Kalzip, Aluform oder Rib-Roof Evolution eingesetzt.

 

Die Klemmung erfolgt durch gegeneinander
gerichtete Schrauben, die am Druckpunkt konkav bzw. konvex geformt sind. Durch den so erreichten
Kraft- und Formschluss erreichen die Klemmen sehr hohe Haltekräfte.

 
 

DS-Klemme

DS-Klemmen werden für die durchdringungsfreie Befestigung auf dem handwerklichen Doppelstehfalz eingesetzt.

 

Die Klemmung erfolgt durch am Klemmpunkt gerundete Fixierschrauben, die den Falz in eine Vertiefung auf der gegenüberliegenden Seite drückt. Durch den so erreichten Kraft- und Formschluss können die Klemmen hohe Haltekräfte aufnehmen.

 

M-Klemme

M-Klemmen werden für die durchdringungsfreie Befestigung auf dem handwerklichen Winkelstehfalz und vielen Snap-Falzprofilen eingesetzt. Die große Öffnung von 14 mm ermöglicht es, dass die Klemmen direkt auf den Falz gesetzt werden können.

Die Klemmung erfolgt durch am Druckpunkt gerundete Fixierschraube, die den Falz in ein Vertiefung auf der gegenüberliegenden Seite drückt. Der so erreichten Kraft- und Formschluss ermöglicht die Übertragung hoher Kräfte in die Eindeckung.

Auf den CF:x Klemmen baut auch unser ROOFWALK auf.

© 2018 by Solid-C GmbH, Heimsheim, Germany

Für Fehler auf der Website übernehmen wir keine Haftung. Bilder können Entwicklungsstufen zeigen, die so nicht erhältlich sind. Alle Rechte vorbehalten.