Unterkonstruktion für die Fassade

Für jede Fassade die passende Unterkonstruktion

Die vorgehängte hinterlüftete Fassade schafft vielfältige gestalterische Möglichkeiten für Architektur,
Design und Werkstoff.
Mit den Smart Fixing Systems von Allface finden alle Werkstoffe – ob Keramik oder Faserzement, Metall oder HPL – für die Fassadengestaltung Anwendung. Die Allface Systeme bieten für jede Anforderung an die Befestigung, ob sichtbar oder verdeckt, geklebt oder mechanisch, intelligente Lösungen.

TITLE

Die Allface Befestigungssysteme F1.10 und F2.10 stehen für eine sichtbare Befestigung der Bekleidung mit Nieten. Sie ist aufgrund der einfachen Montage eine sehr wirtschaftliche Methode.

Um die thermischen Ausdehnungen von Platte und Profil zu ermöglichen, werden die Fassadenplatten durch Gleit- und Festpunkte befestigt.

Smart Fixing System

Mit den Ingenieuren von Allface Ingenieure erarbeiten wir auf Basis der kundenspezifischen Wünsche kostenoptimierten Systemlösungen die dem gewünschten Design entsprechen und den statische Anforderungen erfüllen.

Im Planungsstadium involviert, planen und berechnen wir die optimale Zusammensetzung der Fassaden-Komponenten sowie deren Montage. Viele weitere Serviceleistungen komplettieren das technisch ausgefeilte Produktprogramm von Allface:

  • Beratung für Architekten und Fassadenhersteller

  • Erstellen von Objektstatiken und Wirtschaftlichkeitsberechnungen

  • Ausführung von Montageplänen

  • CAD-Zeichnungen über System-Details

  • Ausarbeitung von Vorlagen für Ausschreibungstexte

  • Einweisungen und Schulungen beim Kunden oder am Projekt

In Stuttgart wurde ein Wohnhaus kernsaniert und eine neue Fassade vorgehängt.

© 2018 by Solid-C GmbH, Heimsheim, Germany

Für Fehler auf der Website übernehmen wir keine Haftung. Bilder können Entwicklungsstufen zeigen, die so nicht erhältlich sind. Alle Rechte vorbehalten.